Barrierefrei 2020-03-02T12:41:13+01:00

Barrierefrei: Alters- und behindertengerecht umbauen in Frankfurt

Ebenerdig und Barrierefrei sanieren und wohnen

Seniorengerechter Umbau Ihrer Wohnung – damit Sie auch im Alter selbstständig bleiben!

altersgerechtes Wohnen - ebenerdige Dusche

Bild: barrierefreie sanieren Frankfurt (ebenerdige Dusche im Bad)

Senioren, die zeitweise oder dauerhaft auf eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind oder unter anderen Bewegungseinschränkungen leiden, haben oft keine andere Wahl, als Ihr langjähriges Zuhause zu verlassen und in ein Pflegeheim umzuziehen. In vielen Fällen könnten sie jedoch durchaus noch problemlos in den eigenen vier Wänden leben, wenn diese nur barrierefrei und altersgerecht umgebaut wären.

An die Zukunft denken – barrierefreie Wohnung im Alter nutzen

Wir sind Ihr Profi in Frankfurt und Umgebung für den barrierefreien und altersgerechten Umbau von Wohnungen und Eigenheimen. Durch einen frühzeitigen Umbau zur Barrierefreiheit können Sie alle Hindernisse und Stolperfallen in Ihrer Wohnung beseitigen, die Ihnen im Alter das Leben schwermachen werden und stellen so sicher, dass Sie auch im fortgeschrittenen Alter das Leben in Ihren eigenen vier Wänden genießen können.
Bei uns bekommen Sie ganz bequem und unkompliziert alle Leistungen aus einer Hand und zu einem günstigen Pauschalpreis. Unsere vielseitigen Fachhandwerker, die aus den verschiedensten Handwerksbereichen stammen, erledigen für Sie alle notwendigen Installationsarbeiten, Elektroarbeiten, Trockenbauarbeiten, Tischlerarbeiten und vieles mehr. Für Sie entfällt damit das terminliche Koordinieren mehrerer Handwerksbetriebe, stattdessen kümmern sich unsere erfahrenen Bauleiter darum, dass immer die Handwerker auf Ihrer Baustelle sind, die gerade gebraucht werden. So sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten, bei dem alle Gewerke flüssig ineinandergreifen und vermeiden unnötige Leerlaufphasen, sparen Zeit und Geld und können Ihnen daher immer günstige Preise bieten.

Was bedeutet Barrierefreiheit?

Eine altersgerecht umgebaute, barrierefreie Wohnung weist keinerlei Merkmale auf, die einen Menschen, der zeitweise oder dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen ist, in seiner Bewegungsfreiheit einschränken würden.
Darunter fallen viele Hindernisse, die einem gesunden, jungen Menschen oft nicht einmal auffallen.
Besonders wichtig für ein barrierefreies Wohnumfeld sind:

  • eine ebenerdige Wohnung ohne Treppen oder einzelne Stufen
  • der Verzicht auf Türschwellen zwischen den einzelnen Räumen
  • Die Erreichbarkeit aller wichtigen Schalter, Wasserhähne, Heizungsventile etc. vom Rollstuhl aus
  • eine ebenerdige Dusche statt einer handelsüblichen Duschwanne oder Badewanne
  • ein höhenverstellbares Waschbecken, das mit dem Rollstuhl unterfahren werden kann
  • ein behindertengerecht ausgestattetes Bad mit Haltegriffen und viel Bewegungsraum
  • keine engen, verwinkelten Durchgänge, sondern breite Flure und Türen, die Bewegungsfreiheit für den Rollstuhl bieten

Wird das Eigenheim oder die Eigentumswohnung frühzeitig nach diesen Kriterien umgebaut, fällt es auch den Senioren, die noch nicht auf eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind, wesentlich leichter, sich im eigenen Zuhause zu bewegen. Auch die Verletzungsgefahr durch Stolpern oder einen Sturz sinkt durch ein barrierefreies Umfeld.
Um die Fortbewegung mit dem Rollstuhl oder der Gehhilfe zu erleichtern und allgemein die Stolpergefahr zu senken, ist es außerdem empfehlenswert, auf Teppichböden und erst recht auf ausliegende Läufer und ähnliches zu verzichten. Besser geeignet ist ein pflegeleichter Fliesenboden, der nicht zu glatt sein sollte, um ein Ausrutschen zu vermeiden.

Barrierefrei modernisieren aus einer Hand

Mit unserer langjährigen Erfahrung im altersgerechten Umbau und dem Schaffen eines barrierefreien Wohnumfelds stehen wir Ihnen vom ersten Planungsschritt an mit Rat und Tat zur Seite. Wir beraten Sie ausführlich und zeigen Ihnen alle Schwachstellen Ihrer Immobilie auf, die bei einem altersgerechten Umbau berücksichtigt werden sollten.
Unsere erfahrenen Fachhandwerker erledigen alle anfallenden Arbeiten, ganz gleich ob es sich dabei um Elektroarbeiten, Installationsarbeiten, Trockenbauarbeiten, Fliesenverlegung oder andere Handwerksbereiche handelt. Die Arbeiten werden von einem erfahrenen Bauleiter koordiniert und selbstverständlich nur von den dafür ausgebildeten Fachhandwerkern übernommen.
So erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand und das zu äußerst günstigen Pauschalpreisen.
Sorgen Sie für Ihr eigenes Alter vor oder leben Sie generationsübergreifend mit Eltern oder Großeltern in einem Haushalt, wir erledigen für Sie den altersgerechten Umbau und schaffen ein barrierefreies Wohnumfeld in Ihrer Immobilie in Frankfurt und Umgebung.

barrierefrei sanieren in Frankfurt

Bild: behindertengerecht: WC für Rollstuhlfahrer

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen zur Barrierefreiheit an uns! Rufen Sie an: 089 – 74 41 94 35 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Einer kostenlosen Beratung steht nichts im Wege. Wir freuen uns auf Sie.

T E R M I N - O N L I N E